Flüchtlingshilfe in Bochum

Deutschsprachkurs für geflüchtete Frauen und Mütter

Donnerstag, 01.06.2017 bis Freitag, 07.07.2017

Stellen sie sich das einmal vor: Sie sind gezwungen, ihre Heimat zu verlassen und müssen in einem neuen Land, mit neuer Sprache und Kultur Fuß fassen, viele neue Erfahrungen und Erlebnisse integrieren und ganz nebenbei ihre Kinder erziehen. Wie würden sie eine solch große Aufgabe angehen? Mit unserem Sprachkurs für geflüchtete Frauen und Mütter wollen wir Menschen in eben jener Situation eine freudvolle Perspektive bieten: In einem interaktiven Kurs, welcher gezielt Alltagssituationen durchspielt, sollen die notwendigen Kenntnisse im Rahmen der Alltagsroutine vermittelt werden.

 

Schwerpunkte:
  • Hörverständnis und Kommunikationsfähigkeit
  • Grammatik und Rechtschreibung
  • Führen einfacher Gespräche
  • Vorstellung der eigenen Person
  • Die eigenen Bedürfnisse ausdrücken

 

Wann: 01.06.2017 bis 07.07.2017
Zeiten: immer montags – freitags, von 9:00 bis 12:30 Uhr
Wo: BOLA Bildungsstätte & KulturHostel Ruhr, Herbergsweg 1, 44879 Bochum
Kosten: kostenlos (inklusive Lehrmaterial); Fahrtkosten werden nicht übernommen
Kontakt: Bei Interesse bitte melden unter 0234 494163 oder adk@prokulturgut.net

 

Mehr Informationen unter: