Flüchtlingshilfe in Bochum

gesellschaftliche Teilhabe


BoSprInt c/o Der Paritätische Bochum

Flüchtlingsunterstützung durch Sprach-und IntegrationsmittlerInnen Bei gesundheitlichen oder psychosozialen Problemen, bei denen es auf eine präzise Kommunikation ankommt, die auch die kulturellen Besonderheiten der Hilfesuchenden berücksichtigt, z.B. bei Flucht- oder Kriegstraumata, ist es häufig nicht mit freundschaftlicher Übersetzung getan. Hier sind Hilfsorganisationen und Beratungsstellen auf Sprach- und Kulturmittler, sogenannte „Sprintler“ angewiesen, die neben Deutsch die jeweilige more »


Bürgerzentrum Amtshaus Harpen e. V.

Unser Verein betreut mit seinen Mitgliedern und ehrenamtlichen Helfern die Bewohner der Flüchtlingsunterkunft „Harpen House“ auf dem Kappel Gelände am Harpener Hellweg und unterhält im Amtshaus Harpen am Harpener Hellweg 77 eine Kleiderkammer, die unsere Neubürger mit Bekleidung, aber auch mit Hygienebedarf, Kinderspielzeug, Schulbedarf, Kleinelektrogeräten uvm. versorgt. Wir legen sehr großen Wert auf die schnellstmögliche more »


Evangelische Kirchengemeinde Langendreer

Die Evangelische Kirchengemeinde ist Teil des Netzwerks in Langendreer. Neben der Bereitstellung von infrastrukturellen Mitteln, (Mit-)Organisation von Spendenaktionen und der Netzwerkarbeit als solcher bieten wir monatlich in unserem Gemeindehaus an der Alten Bahnhofstraße 28/30 ein Begegnungscafé für die „alteingesessenen“ Langendreererinnen und Langendreerer und die neuhinzugezogenen an.


Flüchtlinge mitnehmen

Die Idee des Projektes ist, dass TicketinhaberInnen für öffentliche Verkehrsmittel, die eine andere Person zu bestimmten Zeiten mitnehmen können, Flüchtlinge auf ihrem Ticket mitfahren lassen! Unsere Aktion richtet sich an Ticketinhaber/innen (z.B. Studierende mit einem NRW Semesterticket, Ticket 2000, BärenTicket…), von denen eine Person ab 19 Uhr und am Wochenende im VRR-Gebiet mitgenommen werden kann. more »


Flüchtlingshilfe Bochum – Gerthe – Hiltrop – Bergen

Wir sind ein vielseitiges Team, zur Zeit ca. 12 Leute. Wir suchen noch zusätzliche Lagermöglichkeit und Transport-Hilfen für Möbel. Auch noch weitere Helfer und Paten.


Flüchtlingshilfe Lennershof

In der Lennershofsiedlung leben ca. 50 Flüchtlinge (meist syrische Familien) in eigenen kleinen Wohnungen. Wir sind kleine Gruppe Ehrenamtler, die die vor Ort arbeitenden Sozialarbeiter auf „Zuruf“ unterstützt, z.B. Deutschkurse, Organisation von Sachspenden, schulische Unterstützung (Nachhilfe, Begleitung zu Elternabenden), Begleitung zu Arztbesuchen, Organisieren von Dolmetschern, Feste, Kleiderbasar, Freizeit-/ Spielangebote für Kinder, Patenschaften einzelner Familien, Hilfe more »


Hammehilft!

In der Initiative „HammeHilft!“ haben sich im September 2015 Mitglieder aus mehreren Kirchengemeinden, verschiedenen gemeinnützigen Einrichtungen und engagierte Bürger rund um den Stadtteil Bochum-Hamme zusammengefunden, die sich zum Ziel gesetzt haben, Flüchtlingen Hilfen anzubieten, die ihnen eine Integration in unserer Stadt erleichtert. Das Bündnis engagiert sich in verschiedenen einzelnen Projekten wie Hausaufgabenbetreuung und Nachhilfeunterricht für more »


HaRiHo – Die Stadtteilpartner

Seit 2013 sind wir, Daria Stolfik und Beatrice Röglin, als Projektkoordinatorinnen in den Stadtteilen Hamme, Hofstede und Riemke tätig (Träger „Die Falken Bochum). Unsere pädagogische Arbeit fokussiert die Zielgruppen Kinder, Jugendliche und Familie, wobei wir einen ganzheitlichen Ansatz verfolgen, der alle Bürgergruppen und deren Kompetenzen einbezieht. Unsere Angebote richten sich nach den aktuellen Bedarfen in more »


Hiltrop hilft

Das Netzwerk „Hiltrop hilft“ ist ein Zusammenschluss ehrenamtlicher HelferInnen, der sich hauptsächlich per Telefon und Facebook organisiert. Wir begleiten Arztbesuche, Behördengänge, organisieren und verteilen Sachspenden nach Bedarf, bieten Spielegruppen für Kinder, Lern-& Sprachgruppen an und begleiten die Anbindung in nahegelegenen Freizeitmöglichkeiten. Wir kümmern uns um die Bewohner zweier Notunterkünfte und begleiten auch einzelne Familien nach more »


IFAK e.V. – Verein für multikulturelle Kinder- und Jugendhilfe – Migrationsarbeit

Die IFAK ist eine gemeinnützige, parteipolitisch neutrale und religiös ungebundene Selbstorganisation von Zuwanderern und Einheimischen auf kommunaler Ebene. Wir sind Träger von mehreren Einrichtungen, Projekten und Maßnahmen im Bereich der interkulturellen Kinder- und Jugendhilfe sowie der Migrationssozialarbeit und Füchtlingshilfe in verschiedenen Bochumer Stadtteilen, in denen viele Familien mit Migrationsgeschichte leben. Wir betreuen derzeit Flüchtlinge in more »