Flüchtlingshilfe in Bochum

Unterbringung


Bürgerzentrum Amtshaus Harpen e. V.

Unser Verein betreut mit seinen Mitgliedern und ehrenamtlichen Helfern die Bewohner der Flüchtlingsunterkunft „Harpen House“ auf dem Kappel Gelände am Harpener Hellweg und unterhält im Amtshaus Harpen am Harpener Hellweg 77 eine Kleiderkammer, die unsere Neubürger mit Bekleidung, aber auch mit Hygienebedarf, Kinderspielzeug, Schulbedarf, Kleinelektrogeräten uvm. versorgt. Wir legen sehr großen Wert auf die schnellstmögliche more »


IFAK e.V. – Verein für multikulturelle Kinder- und Jugendhilfe – Migrationsarbeit

Die IFAK ist eine gemeinnützige, parteipolitisch neutrale und religiös ungebundene Selbstorganisation von Zuwanderern und Einheimischen auf kommunaler Ebene. Wir sind Träger von mehreren Einrichtungen, Projekten und Maßnahmen im Bereich der interkulturellen Kinder- und Jugendhilfe sowie der Migrationssozialarbeit und Füchtlingshilfe in verschiedenen Bochumer Stadtteilen, in denen viele Familien mit Migrationsgeschichte leben. Wir betreuen derzeit Flüchtlinge in more »


Innere Mission – Diakonisches Werk Bochum e.V.

Die Flüchtlingshilfe der Inneren Mission – Diakonisches Werk Bochum e.V. kümmert sich im Übergangsmanagement darum, dass Flüchtlinge so schnell wie möglich eine eigene Wohnung finden, dass deren Einrichtung und der Umzug dorthin gelingt. Gemeinsam mit der Caritas betreut sie zudem die Großunterkunft auf dem ehemaligen Opel-Parkplatz in Bochum-Laer.


PLANB Ruhr e.V. – Interkulturelle Kinder- und Jugendhilfe

PLANB Ruhr e. V. ist eine gemeinnützige und interkulturelle Selbstorganisation von Menschen verschiedener Herkunft. Der Ausbau und die Stärkung einer integrativen bzw. inklusiven Gesellschaft im Sinne der Sicherstellung der gleichen Teilhabechancen für jedes Mitglied sowie die Abschaffung jeglicher Zugangsbarrieren sind das Ziel unseres täglichen Handelns. PLANB Ruhr e. V. zeichnet sich durch ein kultursensibles, multikulturelles more »


Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Ortsverein Bochum

Der SkF sucht engagierte ehrenamtliche Privatpersonen. Das Ziel der Tätigkeit ist die Hilfe bei der Integration in Deutschland. Die Ehrenamtlichen geben den zeitlichen Umfang des persönlichen Engagements vor. Das Tandemmodel des SkF besteht aus der Zusammenarbeit zwischen gesetzlich bestelltem Vormund und ehrenamtlicher Privatperson, die gemeinsam zum Wohle des Jugendlichen wirken. Die Ehrenamtliche stellen sich als more »