Flüchtlingshilfe in Bochum

Flüchtlinge mitnehmen


 

logo Flüchtlinge mitnehmen

 

Die Idee des Projektes ist, dass TicketinhaberInnen für öffentliche Verkehrsmittel, die eine andere Person zu bestimmten Zeiten mitnehmen können, Flüchtlinge auf ihrem Ticket mitfahren lassen!

Unsere Aktion richtet sich an Ticketinhaber/innen (z.B. Studierende mit einem NRW Semesterticket, Ticket 2000, BärenTicket...) bei denen eine Person ab 19 Uhr und am Wochenende im VRR-Gebiet mitgenommen werden kann.
Um sich zu erkennen zu geben, gibt es einen Button für die Ticketbesitzer, zum einfachen Anstecken an die Jacke. Damit ist man auf dem Bahnsteig oder an der Bushaltestelle für Flüchtlinge eindeutig erkennbar und kann angesprochen werden! Die Bogestra unterstützt "Flüchtlinge mitnehmen" ( http://www.bogestra.de/aktion-fluechtlinge-mitnehmen.html) .

Trage den Button und erzähle anderen von dem Projekt! Die Buttons gibt es immer kostenlos z.B. an den Unis oder auch online auf unserer Internetseite zum Bestellen.

Wir freuen uns sehr über tatkräftige Unterstützung bei der Vernetzungsarbeit und dem bekannt machen der "Mitfahr-Möglichkeit" unter Flüchtlingen. Dafür laden wir junge Ehrenamtliche ein, bei einem kostenfreien Workshop von uns teilzunehmen und MultiplikatorIn von "Flüchtlinge mitnehmen" zu werden!
Flüchtlinge mitnehmen.
Rebecca Radmacher
Am Porscheplatz 1
45127 Essen
E-Mail: info@fluechtlinge-mitnehmen.de
Website: http://www.fluechtlinge-mitnehmen.de
Foto