Flüchtlingshilfe in Bochum

Kommunales Integrationszentrum


 

Kommunales Integrationszentrum

 

Das Kommunale Integrationszentrum hat die Aufgabe, den großen Bereich der Integration durch Bildung zu koordinieren und durch Angebote zu unterstützen.
So bereiten wir schulischen Werdegang von neu zugewanderten Kindern und Jugendlichen durch eine entsprechende Beratung vor.
Pädagogische Fachkräfte suchen in Zusammenarbeit mit den Eltern, Jugendlichen und Kindern einen Platz in einer geeigneten Schule bzw. Klassenstufe.
Für Kinder und Jugendliche, die nicht übergangslos in eine Schule vermittelt werden können, bieten wir kostenlose Sprachkurse an.
In Kooperation mit der IFAK werden darüber hinaus Kurse angeboten für Kinder, die das lateinische Alphabet noch nicht ke

Der zweite große Aufgabenbereich liegt in der Integration als Querschnittaufgabe.
Hierzu gehört z.B. das Projekt "Farbe bekennen, Demokratie leben", welches sich im Wesentlichen gegen Rechtsextremismus, Antisemitismus und Rassismus wendet.
Darüber hinaus werden von hier aus Finanzmittel in die Flüchtlingseinrichtungen gebracht mit dem Ziel, Begegnung zu ermöglichen.

Kommunales Integrationszentrum.

Willy-Brandt-Platz 2-6
44787 Bochum Bochum
Telefon: 0234/910-1800
Fax: 0234/910-1119
E-Mail: skoellner@bochum.de
Website: http://www.bochum.de/kommunales-integrationszentrum