Flüchtlingshilfe in Bochum

Bochumer Bildungszentrum (BBZ)


 

logo Bochumer Bildungszentrum (BBZ)

 

Das Bochumer Bildungszentrum (BBZ) ist ein Zusammenschluss von Migranteneltern der zweiten Generation. Es wurde im Jahre 1998 gegründet und ist seitdem aktiv dabei, Erwachsenen, Student*innen und Schüler*innen jeder Altersgruppe und Nationalität unter die Arme zu greifen. Integrationskurse, telc-Prüfungen, Geflüchtetenberatung, Beratung zur beruflichen Entwicklung und Anerkennung von Schulabschlüssen und die Nachhilfe für Schüler*innen gehört dabei zu dem festen Angebot des BBZ.

Integrationskurse
In ein neues Land zu kommen, dessen Kultur, Gesellschaft und Sprache fremd ist, ist mit vielen Schwierigkeiten verbunden. Wir möchten unseren Mitmenschen mit Migrationshintergrund helfen, Deutschland zu verstehen und sich in die Gesellschaft einzugliedern. Daher bieten wir Integrationskurse, Wiederholungskurse und Alphabetisierungskurse für Zugewanderte, Spätaussiedler*innen und Geflüchtete bis einschließlich B1 an. Außerdem können im BBZ telc-Prüfungen in B2 und C1 abgeschlossen werden.
Beratungszeiten: Mo.-Fr., 9:00-15:00 Uhr

Geflüchtetenberatung
Der Alltag in einem neuen Land stellt den Menschen vor viele neue Herausforderungen. Um diese Hürden im Alltag zu meistern, bietet das BBZ eine kostenlose Geflüchtetenberatung auf Deutsch, Arabisch und Kurdisch an. Unser Team bietet Geflüchteten Unterstützung in alltäglichen Situationen, wie etwa beim Verstehen und Ausfüllen von Formularen und Anträgen sowie bei der Suche von Einrichtungen und Angeboten.
Beratungszeiten: Mo.-Do., 9:30-14:30

Beratung zur beruflichen Entwicklung (BBE)
In der Beratung zur beruflichen Entwicklung können individuelle Belange und Bedürfnisse im beruflichen Feld mit Hinblick auf ihre aktuelle Situation besprochen werden. Ein qualifizierter und vom Ministerium für Arbeit, Integration und Soziales NRW akkreditierter Berater steht dabei mir Rat zur Stelle, hilft bei der Berufswahl und -suche sowie bei der Anerkennung von Zeugnissen. Gemeinsam werden Zielvorstellungen sowie Handlungsspielräume erarbeitet, bestehende Fragen geklärt und nötige Umsetzungsschritte besprochen.
Beratungszeiten: Fr., 9:30-18:30

Nachhilfe
Schulprobleme, Versagensängste und Prüfungsstress beeinflussen in negativem Maße die Schullaufbahn vieler Heranwachsender. Um diese Ängste zu nehmen und die schulischen Leistungen nachhaltig zu verbessern, bietet das Bochumer Bildungszentrum individuell geschnittene Förderkurse in den gängigen Unterrichtsfächern an. In Kleingruppen von je zwei bis höchsten vier Schüler*innen werden versäumte Basiskenntnisse von der Grundschule bis zur Abiturvorbereitung aufgebessert, nachgearbeitet und erweitert.
In der speziellen Hausaufgabennachhilfe als gesondertem Kursus können vorhandene Fragen zu den anstehenden Hausaufgaben geklärt und Fragestellungen gemeinsam intensiv erarbeitet und gelöst werden.
Beratungszeiten: Mo.-Do., 14:00-18:00 Uhr
Bochumer Bildungszentrum (BBZ).

Westring 11
45879 Bochum
Telefon: 0234-9128496
E-Mail: info@bbz-ev.de
Website: http://www.bbz-ev.de/