Flüchtlingshilfe in Bochum

Sprachunterricht für Kinder


Arbeitsgemeinschaft Bochumer Moscheen

Die Bochumer Moscheen sind eine Zusammenkunft mehrerer Bochumer Moscheevereine, Sie vertritt die Interessen der Gemeinden und stellt ein Sprachrohr nach außen da. Jede Gemeinde ist weiterhin unabhänig, bezeugt jedoch den Sinn und Zweck der Arbeitsgemeinschaft zu folgen. Für die Flüchtlingsarbeit haben die Bochumer Moscheen eine Arbeitsgruppe gebildet, welche sich intensiv mit dem Thema beschäftigt.


Bürgerzentrum Amtshaus Harpen e. V.

Unser Verein betreut mit seinen Mitgliedern und ehrenamtlichen Helfern die Bewohner der Flüchtlingsunterkunft „Harpen House“ auf dem Kappel Gelände am Harpener Hellweg und unterhält im Amtshaus Harpen am Harpener Hellweg 77 eine Kleiderkammer, die unsere Neubürger mit Bekleidung, aber auch mit Hygienebedarf, Kinderspielzeug, Schulbedarf, Kleinelektrogeräten uvm. versorgt. Wir legen sehr großen Wert auf die schnellstmögliche more »


Flüchtlingshilfe Bochum – Gerthe – Hiltrop – Bergen

Wir sind ein vielseitiges Team, zur Zeit ca. 12 Leute. Wir suchen noch zusätzliche Lagermöglichkeit und Transport-Hilfen für Möbel. Auch noch weitere Helfer und Paten.


Flüchtlingshilfe Lennershof

In der Lennershofsiedlung leben ca. 50 Flüchtlinge (meist syrische Familien) in eigenen kleinen Wohnungen. Wir sind kleine Gruppe Ehrenamtler, die die vor Ort arbeitenden Sozialarbeiter auf „Zuruf“ unterstützt, z.B. Deutschkurse, Organisation von Sachspenden, schulische Unterstützung (Nachhilfe, Begleitung zu Elternabenden), Begleitung zu Arztbesuchen, Organisieren von Dolmetschern, Feste, Kleiderbasar, Freizeit-/ Spielangebote für Kinder, Patenschaften einzelner Familien, Hilfe more »


Flüchtlingshilfe Wattenscheid Mitte

Das „Netzwerk Flüchtlingshilfe Wattenscheid-Mitte“ ist am 14. September 2015 an den Start gegangen. Als interreligiöses, offenes Netzwerk möchte es den Flüchtlingen die Eingewöhnung in die neue Umgebung, Kultur, Sprache und Lebensweise erleichtern und bei täglichen Problemen zur Seite stehen. Die Helfer engagieren sich in Patenschaften, Deutschkursen, beim Übergangsmanagement sowie Freizeitaktivitäten. In enger Zusammenarbeit mit den more »


IFAK e.V. – Verein für multikulturelle Kinder- und Jugendhilfe – Migrationsarbeit

Die IFAK ist eine gemeinnützige, parteipolitisch neutrale und religiös ungebundene Selbstorganisation von Zuwanderern und Einheimischen auf kommunaler Ebene. Wir sind Träger von mehreren Einrichtungen, Projekten und Maßnahmen im Bereich der interkulturellen Kinder- und Jugendhilfe sowie der Migrationssozialarbeit und Füchtlingshilfe in verschiedenen Bochumer Stadtteilen, in denen viele Familien mit Migrationsgeschichte leben. Wir betreuen derzeit Flüchtlinge in more »


Katholische Gemeinde St. Johannes

Seit August 2015 gibt es in unserer Gemeinde ein Sprach- und Integrationsprojekt für Flüchtlinge. Wöchentlich treffen wir uns mit den Flüchtlingen, um sie mit der deutschen Sprache vertraut zu machen und um mit ihnen im Kontakt zu sein. Sie erhalten Deutschunterricht und üben die Sprache auch im aktiven Tun und im Miteinander. So wollen wir more »


Kommunales Integrationszentrum

Das Kommunale Integrationszentrum hat die Aufgabe, den großen Bereich der Integration durch Bildung zu koordinieren und durch Angebote zu unterstützen. So bereiten wir schulischen Werdegang von neu zugewanderten Kindern und Jugendlichen durch eine entsprechende Beratung vor. Pädagogische Fachkräfte suchen in Zusammenarbeit mit den Eltern, Jugendlichen und Kindern einen Platz in einer geeigneten Schule bzw. Klassenstufe. more »


Musikschule Bochum

Die Musikschule der Stadt Bochum unterstützt die Willkommenskultur und die Integrationsarbeit im Bochum mit musikalischen Mitteln. Als Mitinitiatorin der Aktion „Trommeln für Flüchtlingskinder“ führt sie wöchentliche Trommelstunden in mehreren Übergangsheimen durch. In der Hauptstelle der Musikschule, am Westring 32, finden regelmäßig Musikangebote für Familien und Jugendliche aus dem unmittelbar benachbarten Übergangsheim statt. Eine musikalische Begleitung more »


Netzwerk Flüchtlinge Langendreer

Flüchtlinge sind in Langendreer Willkommen! Deshalb hat sich im Juni 2015 der offene Zusammenschluss Netzwerk Flüchtlinge Langendreer gegründet. Miitglieder des Netzwerks kümmern sich um Freizeitangebote, Deutschkurse, Dolmetscher*innen, Kleiderspenden, medizinische Versorgung und Öffentlichkeitsarbeit, insbesondere bezogen auf die Menschen in der die Erstaufnahmeeinrichtung in der Unterstraße und der Übergangseinrichtung am Wiebuschweg. Das Netzwerk trifft sich am jeden more »