Flüchtlingshilfe in Bochum

PLANB Ruhr e.V. – Interkulturelle Kinder- und Jugendhilfe


 

logo PLANB Ruhr e.V. - Interkulturelle Kinder- und Jugendhilfe

 

PLANB Ruhr e. V. ist eine gemeinnützige und interkulturelle Selbstorganisation von Menschen verschiedener Herkunft.
Der Ausbau und die Stärkung einer integrativen bzw. inklusiven Gesellschaft im Sinne der Sicherstellung der gleichen Teilhabechancen für jedes Mitglied sowie die Abschaffung jeglicher Zugangsbarrieren sind das Ziel unseres täglichen Handelns. PLANB Ruhr e. V. zeichnet sich durch ein kultursensibles, multikulturelles und multiprofessionelles Team aus, welches auf eine langjährige gemeinsame Zusammenarbeit in über 20 Sprachen wie Kulturen zurückgreift. In Bochum betreuen wir derzeit rund 230 Flüchtlinge in drei verschiedenen Unterkünften. Zu unseren Aufgaben zählen dabei u.a. Hilfe bei Behördenangelegenheiten, Gesundheitsversorgung, Versorgung mit Kleidung/Sachgegenständen, Hilfe bei Geldangelegenheiten, Übersetzungen, Sprachkurse, Freizeitgestaltung, Alltagshilfe, Anbindung an Schulen, Vereine, gesellschaftliches Leben.

Die Öffnungszeiten unserer Kleiderkammer in der Griesenbruchstraße 9 haben sich erweitert:
Montags, dienstags und am Donnerstag von 9:00-12:00h, mittwochs immer von 14:00- 17:00h.

Weitere Infos und mögliche Einsatzgebiete für Ehrenamtliche unter www.planb-ruhr.de
PLANB Ruhr e.V. - Interkulturelle Kinder- und Jugendhilfe.
Stephanie Lenz
Alleestr. 46
44793 Bochum
Telefon: 0234/ 459 669 13
Fax: 0234 / 459669-99
E-Mail: s.lenz@planb-ruhr.de
Website: http://www.planb-ruhr.de