Flüchtlingshilfe in Bochum

Qualifizierungen von und mit geflüchteten Musiker*innen/Kultursekretariat NRW

Herr Grill möchte Sie gerne auf das interessante Projekt, das geflüchteten Musiker*innen beim Einstieg in die Musikszene in Deutschland unterstützt, aufmerksam machen. In Bochum wird das Projekt im Soziokulturellen Zentrum Bahnhof Langendreer durchgeführt.

Falls Sie geflüchtete Musiker kennen, wäre es hilfreich, wenn Sie diese auf die Möglichkeit hinweisen oder die Informationen in Ihrer Einrichtung aushängen möchten.

 

Kontakt:
Herr Florian Grill
Bildungskoordinator für Neuzugewanderte
Kommunales Integrationszentrum
Nähere Informationen und verbindliche Anmeldungen sind möglich bei:
Kioomars Musayyebi (Kioomars.musayyebi@googlemail.com)
Alles weitere entnehmen Sie dem angehängten PDF:
http://fluechtlingshilfe-bochum.de/wp-content/uploads/2018/04/Neues-Pilotprojekt-unterstützt-geflüchtete-Musik-NRW-Bochum.pdf