Flüchtlingshilfe in Bochum

Aktuelles


Die Sportabzeichen-Aktionswoche 2018 steht in den Startlöchern!

Mittlerweile ist sie aus dem Sportkalender der Stadt Bochum kaum mehr wegzudenken – die Sportabzeichen-Aktionswoche des Stadtsportbundes Bochum. Zum sechsten Mal dreht sich alles um den Fitnessorden schlechthin, dem Deutschen Sportabzeichen. An verschiedenen Tagen erhalten Kinder, Jugendliche und Erwachsene die Gelegenheit, das Minisportabzeichen oder das Deutsche Sportabzeichen abzulegen. Die Teilnehmer/innen können die klassischen Disziplinen, wie more »


Einladung zum dritten Bochumer Blind Culture Date

Der Malteser Hilfsdienst lädt am 16.06.2018 um 11 Uhr , ins Kolpinghaus Maximilian-Kolbe-Straße 14-18, 44793 zum dritten Bochumer Blind Culture Date ein. Ein Blind Culture Date ist ein Treffen mit Menschen unterschiedlicher Herkunft, die gemeinsam die Stadt Bochum und ihre besonderen Orte erkunden. Ziel ist es eine Begegnungsstruktur für einheimische und neu zugewanderte Menschen zu more »


Deutschkurs ab dem 04.06.2018

Die VHS und die Initiative Nachbarschaft in der Sonnenleite bieten ab dem 04. Juni noch einen weiteren Deutschkurs an. Den Flyer dazu finden Sie und findet ihr in der Anlage. Der Kurs wendet sich an Teilnehmer*innen, die ab 2015 eingereist sind über 16 Jahre alt sind und nicht an einem Integrationskurs teilnehmen können Solange Plätze more »


Bochumer Hochschule stellen sich vor: Sozial und gesundheitlich ausgerichtete Studiengänge

Bochumer Hochschule stellen sich vor: Sozial und gesundheitlich ausgerichtete Studiengänge Montag, 11. Juni 2018 Zeit: 10 – 12 Uhr Ort: Hochschule für Gesundheit, Gesundheitscampus 6-8, 44801 Bochum, Gebäude C, Atrium / Hörsaal 1402 Am 11. Juni 2018 stellt die Evangelische Hochschule (EvH) gemeinsam mit der Ruhr-Universität und der Hochschule für Gesundheit studieninteressierten Flüchtlingen ihr Studienangebot more »


Informationsabende zum Thema ehrenamtliche Vormundschaften

Seit 2009 stehen ehrenamtliche Vormünder, durch den Kinderschutzbund geschult und beraten, Minderjährigen als rechtliche Vertretung zur Seite. Durch den ehrenamtlichen Aspekt bekommt der vertrauensvollen Beziehungsgestaltung -auch über die Volljährigkeit der jungen Menschen hinaus- eine wichtige Bedeutung zu. Diesen Vorteil durften in den letzten Jahren auch viele unbegleitete minderjährige Flüchtlinge erfahren, die ohne Eltern in Bochum more »


Tanzsport für Flüchtlinge und Migranten

Tanzen “lernen” besteht größtenteils aus der Umsetzung von visuellen Reizen, weswegen solch ein Sport keine großartige Sprachbarriere bietet und sich gut für DaZ/DaF (Deutsch als Zweitsprache/Deutsch als Fremdsprache) anbieten würde. Wir bieten in jeder Altersstufe und in diversen Tanzrichtungen Angebote an. Angefangen von unseren Little Kids (3-5 Jahre, in dieser Gruppe werden einfache Bewegungstänze- Bspw. more »


Geobasiertes Auskunftssystem des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge

Über das Auskunftssystem können Sie Kontakt- und Beratungsstellen der Integrationsarbeit sowie Informationen zu geplanten und laufenden Integrationskursen finden. Mehr Informationen


Kostenlose Deutschkurse an der VHS

Für neu zugewanderte Erwachsene und Jugendliche ab 16 Jahren bietet die Volkshochschule Bochum ab dem 15. Mai zwei kostenlose Deutschkurse an. Mehr Informationen:


Leere Stifte abgeben und Bildung anstiften

Durch das Recycling von Stiften unterstützt der Weltgebetstag Deutschland bis Ende 2018 ein Team aus LehrerInnen und PsychologInnen, das 200 syrischen Mädchen (und auch einigen Jungen) in einem Flüchtlingscamp im Libanon Schulunterricht ermöglicht. Erwünscht sind: Kugelschreiber, Gelroller, Marker, Filzstifte, Tippex-Fläschchen, Füllfederhalter, Füllerpatronen, auch Metallstifte. NICHT möglich: Klebstifte, Buntstifte, Bleistifte, Lineale, scharfe Objekte. Gesammelte Stifte abgeben: more »


Projekt “erzähl davon”

gerne möchten wir auf das Projekt “erzähl davon” hinweisen. “Ehrenamtliches Engagement bildet eine wichtige Grundlage für unser gesellschaftliches Zusammenleben. Jede/r Dritte in Deutschland arbeitet unentgeltlich für ein Herzensprojekt – doch oft bekommen wir davon gar nichts mit. Mit unserem Projekt möchten wir Engagierte ermutigen, von ihrer Vereinsarbeit zu erzählen – frei nach dem Motto “Tue more »